In Paris gestrandet

Reise

Nachdem wir seit der Busabfahrt ab Hotel schon 20 Stunden unterwegs sind,  zeigt die Anzeigetafel beim Zwischenstopp in Paris für den Weiterflug nach Nürnberg gute 90 Minuten Verspätung an. D. h. wir kommen nicht vor Mitternacht (das ist dann 7:00 Uhr morgens chinesische Zeit) am Flughafen in Nürnberg an – und[…]

Besuch Shanghai Conservatory of Music

Impressionen

Am Nachmittag des letzten Tages in Shanghai besuchten der designierte Chefdirigent Kahchun Wong, der Violinsolist der Tournee, Mengla Huang, und Intendant Lucius A. Hemmer das Shanghai Conservatory of Music , in dem Mengla Huang als Professor tätig ist. Das Konservatorium ist einem schönen, historischen Stadtteil von Shanghai gelegen, gleich neben[…]

Dank an Sponsoren

Impressionen

Die Durchführung der Tournee wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht neben dem Förderverein der Nürnberger Symphoniker auch eine größere Zahl an Sponsoren einen finanziellen Beitrag geleistet hätten. Dabei sind zu nennen: geobra Brandstätter, Frau Schaeffler-Thumann, Fa. Baumüller, Sparkasse Nürnberg und in besonderer Weise die Nürnberg Messe Shanghai. An einem Infostand[…]

Gipfeltreffen

Konzerte & Proben

Im Anschluss an das umjubelte Konzert in der schönen Konzerthalle von Shenzhen trafen sich vor der Tür (v.l.): Nie Bing (Manager des Shenzhen Sinfonie Orchesters), Lin Daje (Chefdirigent des Shenzhen Sinfonie Orchesters), Kahchun Wong (designierter Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker),  Lucius A. Hemmer (Intendant der Nürnberger Symphoniker)

Offizieller Empfang

Impressionen

Heute Abend (chinesische Zeit) durfte ich beim offiziellen Empfang der Stadt Shenzhen als Intendant der Nürnberger Symphoniker die Nürnberger Farben vertreten. Hier das offizielle Foto von der Begrüßung durch Vize-Bürgermeister Herrn Ai. Im Rahmen der Eröffnungsfeier der Internationalen Freundschaftswoche der Kultur der Stadt Shenzhen kamen die anwesenden internationalen Vertreter der[…]

Fahrrad fahren

Impressionen

Wo war jetzt noch mal MEIN Fahrrad? Großes Thema in China: Miet-Fahrräder überall und an jeder Ecke für wenige Cent (Yuan) zu haben. Ein Thema, dem man auch in Deutschland Erfolg wünschen würde…

Zugabe Changsha

Konzerte & Proben

Am Ende eines jeden Konzertes wird immer, gewissermaßen als Hommage an das Gastgeberland China, eine chinesische Zugabe gespielt: Jasmin Flower – ein Volkslied in sinfonischem Kleid, bei dem echte Begeisterung aufkommt. Sehen Sie selbst! F4202FB6-FAC3-45DC-9866-B4627D3B7E7B

Es weihnachtet sehr …

Impressionen, Reise

Während in Nürnberg der Christkindlesmarkt und anderorts in Deutschland die Weihnachtsmärkte ihre Tore öffnen, bereitet sich auch China auf das Weihnachtsfest vor… überall klingt und funkelt es weihnachtlich: 6C92731A-928F-4DED-BBBC-C818D9DF0FC4  

2. Konzert in Xi‘an

Impressionen

Hier eine Panorama-Aufnahme des völlig neuen Kulturzentrums in Xi‘ an. Mit Theater, Opernhaus, Konzertsaal und Bibliothek – alles in mehreren Gebäuden nebeneinander positioniert. Sehr beeindruckend! Vor den Tür ein Brunnen in Harfenform. Eine Idee auch für Nürnberg?